Unsere Trainer

Nach Möglichkeit arbeiten mindestens zwei Trainer gemeinsam in einer Gruppe, um den unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden. Es ist ein großes Anliegen, die Freude und Vielseitigkeit des Voltigierens weiter zu vermitteln. Um die Vielschichtigkeit der Bedürfnisse gut begleiten zu können, ist die regelmäßige Teilnahme an Lehrgängen selbstverständlich. Alle Trainer sind aktive oder ehemalige Voltigierer.

Trainer im Voltigiersport zu sein ist kein "Job", sondern die positive Herausforderung mit Engagement und Herz am Voltigierer und Pferd zu sein.

Susanne Moll

Geburtstag 26.10.1969
Beruf Raumausstatterin / 4Kinder
Qualifikation

Trainerassistent, DLA IV, DVA II, DRA III,

Trainer B- Präventionssport Kinder und Jugendliche,

Trainer C - Breitensport, Bewegungserziehung für Kinder

Funktion im Verein

Trainerin Gruppe: GRÜN, GELB, WEISS, EV + Doppel,

Kita-Kids, Schulsport - AG`s

1. Vorsitzende des Vereins

Nicole Rothenpieler

Geburtstag 19.09.1978
Beruf Bankkauffrau/ Mutter von zwei Kindern
Qualifikation Trainerassistentin, DLA IV, DVA III
Funktion im Verein Trainerin Gruppe: BLAU /TÜRKIS und Kita-Kids

Carolin Moll

Geburtstag 14.07.1993
Ausbildung Studium Pädagogik –Entwicklung – Inklusion
Qualifikation

Trainer C Leistungssport,

DLA IV, DVA IV

Funktion im Verein

Trainerin Gruppe: ROT, BLAU/TÜRKIS;

Voltigierer in Gruppe GRÜN,

stellvertretender Jugendwart

Saskia Moll

Geburtstag 11.05.1995
Ausbildung  Staatlich anerkannte Ergotherapeutin
Qualifikation DVA IV, Jugendleiter
Funktion im Verein

Trainerin Gruppe: LILA und ROT,

Voltigierer in Gruppe GRÜN,

Mitglied Jugendvorstand

Simone Greb

Geburtstag 05.03.1985
Beruf Industriekauffrau
Qualifikation

Trainerassistentin, DLA IV, DVA III

Funktion im Verein

Trainerin Gruppe: LILA und WEISS

Voltigierer in Gruppe GRÜN,

Sportwart des Vereins

Ines Weigel

Ines Weigel
Geburtstag 14.05.1977
Beruf Hebamme / Mutter von 3 Kindern
Qualifikation Trainer B Voltigieren
Funktion im Verein Trainer Schul - AG`s

Gruppenhelfer

Zusätzlich haben wir noch mehrere Gruppenhelfer. Sie voltigieren aktiv in verschiedenen Gruppen und unterstützen die Haupttrainer. So werden sie langsam an die Aufgaben als Trainer herangeführt.